Halloween-Limericks

Das Leben ist ernst genug. Da darf ein Gedicht auch mal kurz und lustig sein, mit anderen Worten, Limericks. Die kann man auch nach zuviel Bonbons noch flüssig vortragen:

Halloween-Limerick 1
(c) Patricia Koelle

Ein dicker Kürbis in Berlin
sah im Leben tiefen Sinn
doch war er wohl
am Ende hohl
allerspätestens an Halloween

Halloween-Limerick 2
(c) Patricia Koelle

Ein Gruselgespenst von der Waterkant
verfolgte die Kinder im Walle-Gewand
doch war es der Gipfel
da zog eins am Zipfel
in Jeans stand der Geist nun im Sand

Limerick 3(c) Patricia Koelle

Eine noch kleine Hexe aus Dortmund
fand an der Tür zum Schimpfen Grund:
„Du meine Güte
kommt nicht in die Tüte
Mohrrüben sind doch viel zu gesund!“

Limerick 4(c) Patricia Koelle

An Halloween einmal in Köln am Rhein
suchte Naschwerk an Türen ein Teufelein
doch statt Praline
fand er Teufeline
die war noch süßer – nun sind sie zu zwein!

Advertisements

Eine Antwort

  1. Pingback: Halloween-Limericks 2 « Alles voller Himmel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: