Weihnachtliche Limericks (I)

Wer den Weihnachtsmann bei der Bescherung nicht enttäuschen will, sich aber keine Gedichte merken kann, könnte es ja mal mit einem Limerick versuchen:

Limerick 1
(c) Patricia Koelle

Ein sehr junger Engel aus Seesen
verflog sich auf Himmelsspesen
fand keine Tür
kann nix dafür
er konnte das Navi nicht lesen

Limerick 2
(c)Patricia Koelle

Aus Weihnachstmanns Schlitten über Nordmooren
ging im Sturm ein dickes Päckchen verloren
so war es das Beste
es freut über die Weste
sich ein Schaf, das nach der Schur arg gefroren

Limerick 3
(c)Patricia Koelle

Ein Englein sucht im Wiesengrund
niesend nach gutem Kräuterfund
weil’s im Kalten flog
und im Himmel zog
schien’s Engel-sein grad nicht gesund

Limerick 4
(c)Patricia Koelle

Ein Rentier übte in Himmelsthür
voll Fleiß an einer Weihnachtskür
kam zum Gebet
drum stets zu spät
und musste Buße tun dafür

Limerick 5
(c) Patricia Koelle

Der Weihnachtsmann kürzlich in Vaihingen
ganz inkognito war mal shopping(en)
er wollte sehen
was für Ideen
ihm am Nordpol womöglich entgingen
________________
Hier geht es zu den Weihnachtslimericks II

Übrigens: Man kann auch auf einer Betriebs- oder anderen Weihnachtsfeier ein Limerick-Wettdichten veranstalten.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Pingback: Weihnachtliche Limericks (2) « Alles voller Himmel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: