Der Baum ist wieder gerollt

Mein Liebster hat den Weihnachtsbaum geholt. Mit dem Rolli nach Hause gebracht, wie es sein soll, damit die Geschichte wieder stimmt:

„Leseprobe aus „Der Weihnachtswind
Der Rollbaum

Wenn im Dezember ein klarer Tag kommt, an dem die Welt winterhimmelblau leuchtet, dann sehen die Nachbarn in der Kranichstraße öfter aus dem Fenster als sonst. Sie wissen, dass an einem solchen Tag Johannes seine Weihnachtsmannmütze aufsetzt, seine Frau ruft und mit seinem Rollstuhl losfährt, um den Weihnachtsbaum zu holen.
Eine Krankheit hat Johannes die Schritte gestohlen, obwohl er noch jung ist. Aber zu seinem Weihnachtsbaum kommt er trotzdem. Dieser Baum soll mindestens so groß sein wie Johannes, wenn er aufrecht stünde. Und Johannes ist kein kleiner Mann. Innen ist er sogar noch größer. Vielleicht wird der Baum deswegen jedes Jahr ein Stückchen höher.
Der Elektromotor vom Rollstuhl brummt, als hätte sich eine Hummel aus dem Sommer verirrt, und unter den Reifen knirscht der Schnee. An den Bordsteinkanten muss Johannes vorsichtig sein und rückwärts fahren, sonst kippt der Stuhl um. Manchmal muss er auch Umwege fahren. Aber egal, wie lang es dauert, Johannes kommt an. Der Baumverkäufer freut sich schon, wenn er ihn von weitem sieht…“

Der Baumverkäufer allerdings war schon im letzten Jahr pleite. Jetzt müssen wir den Baum aus dem Baumarkt holen, wo er zwar deutlich billiger ist, man aber nicht bedient wird, und die Auswahl ist sehr bescheiden. Daher haben wir das heute gemacht, solange noch was da ist und das Wetter so warm und trocken. Meine bessere Hälfte hat natürlich wieder auf den ersten Blick in dem Chaos dort den einzigen passenden und schönsten Baum geortet. Und die Rollibatterie hat die Last auch verkraftet, obwohl wir die steile Auffahrt hinauf mußten und bestimmt wieder ein Bild für Götter abgegeben haben.
Nun, Weihnachten kann kommen!

Advertisements

Eine Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: