Gemütlicher Weihnachtsmarkt

Vorgestern war ich auf dem winzigkleinen bäuerlichen Weihnachtsmarkt der Domäne Dahlem.
Peter konnte nicht mit, weil das denkmalgeschützte Kopfsteinpflaster für Rollis gar nicht geht. Schade. Aber es ist der Lieblingsweihnachtsmarkt meiner Mutter, und daher haben ihre Töchter sie dahin begleitet. Ganz uneigennützig natürlich 🙂
Da ich sieben Tage die Woche um sieben aufstehen muss, finde ich es jetzt morgens doch wirklich sehr dunkel. Aber wenn es auf dem Weihnachtsmarkt um fünfzehn Uhr schon dämmrig wird, hat das eben auch sein Gutes. Eine wunderschöne Atmosphäre war da. Es gibt keinen Rummel, keine Achterbahn, statt dessen laufen Schafe und Ziegen herum; es gibt altes Handwerk wie eine Stellmacherei und Blaudruck, statt Losbuden jede Menge Zigenkäse, Honig und Gelees, Wild, etc.
Der Rahmen und die „alte“ Stimmung ist es aber, was das Ganze so gemütlich macht.

Während meine Schwester bergeweise Leckereien kaufte, habe ich lieber verzichetet, weil ich auf meine Traumkamera spare. Bei dieser hier hat gerade hier mal wieder der kaum vorhandene Weitwinkel gefehlt. Interessant fand ich aber einen Schmuckstand. Die machen ganz ähnliche Sachen wie ich. Ich habe bloß noch nie versucht, etwas davon zu verkaufen. Die Leute an dem Stand haben Ketten und Colliers für meist ca. 150 Euro verkauft – nur: ich weiß, dass der Materialwert höchstens 20-50 Euro betrug. Dazu eine halbe Stunde Arbeit. Da haben die einen ganz schönen Reingewinn. Man stelle sich das mal mit Büchern vor! Eine Freundin und Kollegin von mir stand sieben Stunden auf einem anderen Weihnachtsmarkt und hat ein einziges Weihnachtsbuch verkauft. Aber gewiß nicht für 150 Euro, obwohl da ungleich mehr Arbeit darin steckt!
Wie auch immer – es war ein schönes, stimmungsvolles kleines Erlebnis. Und schön ist auch, dass der Markt ganz genau so aussieht wie vor einem Vierteljahrhundert. Ich habe kein problem mit Veränderungen, aber manchmal ist es ganz schön, wenn etwas bleibt, wie es ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: