Sch-neewetter

Hier sieht man so ungefähr die augenblickliche Nordberliner Schneehöhe:

Und so sieht jetzt mein Schneeschieber aus. Meinen Muskelkater erwähne ich mal lieber nicht.

Als ich Anfang Januar plötzlich große Mengen Wildgänse nach Süden ziehen sah, dachte ich mir schon, dass etwas auf uns zukommt. Aber diese Mengen Schnee? Mit schönen Schneefotos ist trotzdem nix, da das Licht fehlt – alles grau in grau. Dafür ist die Berliner Luft ausnahmsweise mal recht sauber.
Aber was, wenn das alles schmilzt? Auf dem tiefgefrorenen Boden? Bei uns wohl nicht so schlimm, das Fließ und das Herrenholzbecken können das auffangen. Aber woanders?
Peter kann nun gar nicht mehr raus mit dem Rollstuhl – aber es kommen auch wieder andere Zeiten.
Viele Schmetterlinge wird es diesen Sommer wohl nicht geben hier – aber vielleicht auch nicht viele Mücken und Schnecken. Bin gespannt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: