Frostko(e)ller

Ich habe eigentlich mit keinem Wetter Probleme. Normalerweise. Ich liebe Extreme und Abwechslungen. Aber dass ich nun seit drei Wochen Stiefel anziehen muß nur um den Müll rauszubringen, der Briefkasten jeden Morgen zugefroren ist und wir tagsüber die großen Rolläden unten lasssen müssen wegen des Wärmeverlusts, und dass der angegraute Schnee mangels jedweder Sonne oder anständigen Tageslichts auch noch völlig unfotografierbar ist, das alles geht mir langsam auf die Nerven. So sehr, dass ausgerechnet ich zu einem für mich völlig ungewöhnlichen und sonst belächelten Mittel gegriffen habe. Nachdem ich mit viel englischen Flüchen Geduld den Briefkasten aufbekommen hatte, fand ich einen verlockenden Sommerkatalog meiner einzigen Lieblingsbekleidungsfirma darin und habe mir ein paar Sommerklamotten vorbestellt. Danach ging es mir besser. Ungewöhnliche Situationen erfordern eben ungewöhnliche Maßnahmen. Zum Glück werden die erst im April geliefert, so dass die Nachbarn nicht in die Gefahr geraten, mich bei -15 Grad in nagelneuen Blümchenshorts im Garten herumtanzen zu sehen.

Advertisements

  1. Bei uns ist es zwar schnee- und eisfrei und die Temperaturen sind meist knapp im Plusbereich, aber irgendjemand hat die Sonne geklaut. Die hat sich in diesem Jahr noch nicht blicken lassen.

    Da hilft eigentlich nur eines: Man nehme ein gutes Buch und lese schöne Geschichten. Am besten natürlich

    Patricia Koelle
    Die Füße der Sterne

    Mit diesem Buch befindet man sich in guter Gesellschaft, denn es wurde in diesem Monat schon hundertmal verkauft.

  2. du magst keinen gluehwein?sehr seltsam…..na roland hat auf jeden fall recht,bestell dir das buch online,dann musst du nicht noch mal raus 🙂
    :-9

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: