Schnee im Flur

Also, das gibt mir dann doch zu denken. Da es gerade wieder einige Zentimeter Schnee hingeschmissen hat, hatte ich Schnee an den Stiefeln, der dann beim Ausziehen wie immer auf den Teppich im Flur fiel, wo er keinen Schaden anrichtet.
Nun weiß ich ja, dass unser Haus, weil ebenerdig und nicht unterkellert, fußkalt ist. Kein Problem, da wir ja zum Glück in einem Land leben, in dem man nach Belieben dicke Socken kaufen kann.
Aber ist das normal, wenn dieser Schnee im Flur nach einer Stunde immer noch nicht geschmolzen ist???

Abgesehen davon erkenne ich meine Nachbarn auf der Straße nicht mehr, weil sie so eingemummelt sind. Den Streusplitt von der Straße finde ich sogar im Bett wieder. Der getränkelieferant stand heute schon um acht vor der Tür. „Ich mußte so schnell fahren, sonst frieren mir unterwegs die Flaschen auf!“ erklärte er. Und Dieter schrieb mir eine SMS: „Hier auf Fuerteventura sind 20 Grad.“ Worauf ich antworten konnte: „Hier sind auch 20 Grad!“ Allerdings minus….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: