Schreibtisch der Träume/Desk of Dreams

Beim amerikanischen Verlag „Haunted Waters Press“ gibt es ein literarisches Journal, in dem im online-content ein kleiner Text von mir veröffentlicht wurde.
KLICK
Außerdem eine kurze Biographie

____
Read „The Desk of Dreams
at Haunted Waters Press
and a short biography.

Advertisements

  1. Ich habe meine Vorstellung von Schreibtischen auch von meinem Vater geerbt. Er saß immer an einer selbstgebauten Konstruktion, wonach zwei Schreibtische in einem rechten Winkel zueinander standen, sodass sie eine komfortable L-Form ergaben. Mittlerweile gibt es Schreibtische genau in dieser Form zu kaufen (Was sehr viel platzsparender ist), und ich kann mir keinen anderen Schreibtisch für mich vorstellen.

    • Hallo Wolfgang, wie schön. Ja, das ist praktisch. Ich habe meinen Schreibtisch inzwischen auch durch einen alten Sekretär ergänzt, zu dem ich mich im Stuhl nur umdrehen brauche. Man kann einfach nicht genug Arbeitsfläche haben.

  2. Patricia – ich liebe diese kleine Geschichte! Und kann sie so gut nachvollziehen, da auch mein Schreibtisch (leider nicht so ein prächtiges Exemplar wie deiner, seufz) eine wichtige Rolle in meinem Leben spielt. Wie schön, hattest du einen solchen Vater und bist immer durch diesen -gemeinsam erkämpften- Tisch mit ihm verbunden. Natürlich wirst du noch einen Bestseller schreiben! Es leben die Träume, Hoffnungen, Phantasie und das Leben.

    • LIebe Annette, danke für deine positiven Worte! Ja, da hast du recht, das ist eine dauerhafte Verbindung zu meinem Vater, wie es auch der Mond ist. Ach, und ob ich einen Bestseller schreibe oder nicht, davon hängt mein Glück auf keinen Fall ab. „Träume, Hoffnungen,Phantasie und das Leben“ sind mehr als genug!

  3. Nun hatte ich endlich die Ruhe, Deine wunderschöen Geschichte zu lesen ( ja, es dauert etwas länger bei mir, da ich leider nicht so gut englisch kann). Sie hat mir sehr gefallen.
    LG, Petra

  4. Hallo, danke für deinen Besuch – zum Thema Schreibtisch kann ich beitragen, dass ich nach langem Ringen endlich einen Schreibtisch mit Rolladen habe, so ein „früh-skandinavisches“ Teil mit recht schönen Proportionen, etwas wackelig ob des Alters, aber irgendiwe genau richtig…ich arbeite ja eher an der Staffelei. Mir gefallen Deine Texte, ich besuche Dich gerne virtuell gelegentlich, um zu schauen, was es neues zu lesen gibt. Eine schöne Woche und viele Grüße

    • Oh, mit Rolladen, das mag ich auch sehr. Meine Mutter hat noch so einen. Ich wünsche dir frohes Schaffen daran und an deiner Staffelei! Danke auch für den Besuch! Liebe Grüße, Patricia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: