Blumengruß aus der Vergangenheit/Ancient Flowers

wpid-20130417_182452.jpg

 

Solche Zeichnungen machte meine Urgroßmutter (Margarethe Johanne Martha, * Rastenburg 29.04.1877 , + Stuttgart12.07.1967, verh.: Rastenburg  10.10.1898  Egon) Sie hatte sogar ein Atelier auf ihrem Gut in Ostpreußen. Viele davon sind nicht erhalten. Um so mehr freue ich mich, dass mir diese jetzt beim Aufräumen des Dachbodens in meinem Elternhaus entgegenflatterte. – Meine Urgroßmutter vergaß über ihrer Kunst ihre Kinder – die wurden von der Erzieherin großgezogen und kannten ihre Mutter kaum, nur als eine „Ferne Dame“.  Die Auswirkungen reichten bis in unser Verhältnis zu unserem Vater. Aber wenn ich heute die feinen Blumen betrachte, die so sommerfrisch wirken wie eben gepflückt, und so leicht und liebevoll zusammengestellt, dann hätte ich die „Ferne Dame“ doch gern kennengelernt und hätte ausgiebig  in ihrem Atelier gestöbert – und ihr etwas von ihrer „Ferne“ genommen. Zu der sie übrigens, wenn auch nur die Hälfte der Geschichten über ihren Gatten stimmt, den Herrn von „Schloß Boyden“, wahrscheinlich allerhand Grund hatte…

____

In the attic I found this little drawing by my Great-Grandmother. I never knew her, but her flowers seem so fresh I feel as if I could walk into her studio any moment and have a chat with her.

Frühlingsmanie/Springmania

Nun da sie endlich blühen, mit so viel Verspätung, zeigt jeder Krokusbilder. Man kann nicht anders. Ich auch nicht.
___

The crocus are so late this year that now nobody can help gleefully showing crocus pictures. Neither can I.

Frohe Ostern/Happy Easter

Ungewöhnliche Osterbilder, aber auch schön. Frohe und gesegnete Ostern, liebe Leser! Ob wir die Eier wohl finden werden?

It won’t be difficult to hide the eggs in Berlin, Germany this year. Happy Easter, dear Readers!

Durchhalten/Hero(n)

20130314_123706

Er wartet auf den Frühling, wie wir. Wie oft war er frustriert diesen Winter, weil er sah, wie sich die Fische unter dem Eis bewegten – und er musste hungern! Nun sieht es schon besser aus.
___
All winter he was frustrated because he saw the fish moving under the ice and still had to go hungry. Now things are beginning to look up.

Alles offen/ Looking towards the future

wpid-20130304_114725.jpg

Genauso fühle ich mich. Alles öffnet sich zum Himmel, Licht und Leben hin. So frisch und neu, das Frühlingswunder, jedes Jahr wieder.
___
That is the way I feel just now. Openig towards the sky, the light and life. It is so stunningly fresh and new, the spring wonder, every year.

%d Bloggern gefällt das: