Ein magischer Beginn…

… schien es mir heute morgen, als ich lauter Grün im Garten fand, das über Nacht unter den ewigen Schneemassen aufgetaucht war. Eine fast vergessene, vertraute Welt war plötzlich wieder greifbar und ein Frühling wieder möglich, auch wenn es noch ein Weilchen dauert.
Das Feuerwerk gestern war vor der Schneekulisse allerdings auch sehr schön.
Aber dass nun vor dem nächsten Frost alles für einen Moment ins Fließen kommt und aufatmet macht Mut und passt wunderbar zum Datum, zu einem Anfang.

Auf einem meiner Lieblingsblogs bin ich auf diese schöne
Einstimmung auf das Jahr 2011 gestoßen. Ein Besuch dort lohnt sich.

Ich finde es immer wieder faszinierend und beglückend, dass man so einfach – jedenfalls soweit man weiß – ein ganzes neues Jahr zum Erleben und „Befüllen“ geschenkt bekommt.

Euch allen ein tolles 2011!

%d Bloggern gefällt das: